Ein Herz für Streuner
Ein Herz für Streuner
Gebt Streunern ein Zuhause!

Dreimädels-Zimmer

Anfang Januar konnten Lisas Kinder alle drei gut vermittelt werden. Lisa selbst war von Anfang an nicht wild oder böse, sondern nur sehr ängstlich. Außerdem hatte ich das Gefühl, dass sie in der Wohnung nicht glücklich ist. Sie wieder auszusetzen kam für mich jedoch nicht infrage, da es an der Fundstelle keine Futterstelle gibt, wo sie regelmäßig versorgt würde. Lieber wäre mir, wenn sich für sie ein festes Zuhause fände, wo sie Freigang genießen könnte und ordentlich versorgt wäre.

Nach gut drei Monaten ist Lisa immerhin soweit, dass sie sich das Bürsten gerne gefallen lässt.

 

Nachdem ich Pauline vom Friedhof gefangen hatte, musste sie ein paar Tage in der Quarantänebox verweilen. Erst nachdem meine Tierärztin ihr OK gegeben hatte, durfte sie das zweite Katzenzimmer für sich nutzen.

 

Es dauerte jedoch nicht lange, da kam noch ein zweite Pauline hinzu: Pauline von der Schule. Diese Pauline ist eine ganz süße, liebe Katzenseele, die ich vor knapp zwei Jahren zum Kastrieren eingefangen hatte, und ich hätte sie gern behalten, um sie später zu vermitteln. Sie war damals aber schon erwachsen und tat sich sehr schwer mit der Gewöhnung an Mensch und Wohnung. Die Fangstelle war gleichzeitig Futterstelle, und ein Schlafhäuschen gab es dort auch. Darum dachte ich dann doch, dass Pauline dort draußen glücklicher wäre. Kurze Zeit nachdem ich sie wieder dort ausgesetzt hatte, wurde jedoch die Futterstelle zerstört und das Schlafhäuschen entsorgt. Es wurde zwar heimlich weiter gefüttert, aber immerhin fehlte nun ein geschützter Unterschlupf, und Pauline kam des öfteren klitschnass geregnet zur Futterstelle. Dann versuchte ein aggressiver Kater, sie dort zu vertreiben. Ein glückliches Leben war das nun bestimmt nicht mehr. Also wurde im Januar ein zweiter Fangversuch gestartet, und siehe da: bereits beim ersten Einsatz der Falle, tappte Pauline hinein.

 

Zu dritt leben die drei Mädels nun zusammen bei mir, und ich hoffe, dass sich für jede noch ein schönes Zuhause findet.